Seite wählen

Über uns

Wir sind eine noch junge Bürger:inneninitiative, die die Lücke schließt zwischen Initiativen für einen Wirtschaftswandel (Gemeinwohlökonomie, Monetative, Finanzwende etc.), Förderern der demokratischen Bürgerbeteiligung (Mehr Demokratie, Netzwerk Bürgerbeteiligung, …) und der Klima- und Umweltbewegung (For Future-Bewegung, Naturschutzverbände).
Aus der Verbindung dieser Themen kann ein Momentum entstehen, das einen tiefgreifenden und noch rechtzeitigen Systemwandel bewirken kann.
Dafür setzen wir uns ein.

Wie auch in einem Bürger:innenrat ist unsere Mitgliederschaft bunt gemischt. Menschen aus unterschiedlichen Berufen und Studierende verschiedener Fachrichtungen sind vertreten. Neulinge lernen von alten Hasen – die gerne frische Impulse aufnehmen. Unsere jüngsten Mitglieder sind in den 20ern, unsere älteste Teilnehmerin über 80.

Wir sind leidenschaftliche Idealisten und finanzieren uns ausschliesslich über Mitgliedsbeiträge und Spenden.
Wir akzeptieren keine Spenden von Unternehmen, Instituten oder Wirtschaftsverbänden.

Jede(r) bringt seine individuellen Qualitäten in die Initiative ein und wird dafür wertgeschätzt.

Wir organisieren uns nach dem Modell der Soziokratie. Wichtige Entscheidungen treffen wir im Konsent. Im Gegensatz zum Konsens basiert der Konsent (das „t“ am Ende macht den Unterschied!) nicht auf der Zustimmung einer oder mehrerer Personen FÜR eine Sache, sondern darauf, dass niemand ein schwerwiegendes Argument DAGEGEN hat. Dadurch können wir Entscheidungen im Allgemeinen deutlich schneller und zuverlässiger treffen als in langwierigen Konsensdiskussionen getroffen werden. Auch vermeiden wir, dass – wie bei Mehrheitsbeschlüssen häufig – eine Entscheidung nicht durch die unterlegene Partei unterlaufen oder boykottiert wird.

Zur Gestaltung unserer Arbeitsprozesse setzen wir agile Methoden (iteratives Vorgehen, Retrospektiven, Kanban Tafeln, kollaborative Dokumenterstellung, Visualisierung, Design Thinking etc.) ein.

Derzeit arbeiten wir an der Errichtung eines gemeinnützigen Vereins, um der Initiative einen angemessenen organisatorischen Rahmen zu geben.

GeldNeuDenken – mit Dir!

Ja, wir freuen uns auf dich!
Als Teil von GeldNeuDenken gestaltest du
die Zukunft unseres Geldsystems aktiv mit.

Seien Sie der/die Erste, die diese Seite in den sozialen Medien teilt:
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner